Erhält Carlos Alberto keine Freigabe von Fluminese?

Carlos AlbertoDer gestern von zahlreichen Medien als zu 90% sichere Transfer von Carlos Alberto zum HSV droht nun doch noch zu scheitern. Albertos derzeitiger Verein Fluminese will ihn noch bis zum Ende der laufenden Saison im Kader behalten. Unklar ist derzeit noch, ob Fluminese über ein Bleiben von Carlos Alberto bestimmen kann.

Die Transferrechte an Carlos Alberto hält das Unternehmen MSI. Laut Kicker-Informationen soll MSI ausgehandelt haben, dass Alberto bis zum 30. Juni für eine Leihgebühr von 1,1 Millionen Euro wechseln könnte. Ganz vom Tisch scheint der Transfer noch nicht zu sein. Nun müsste bis zum Monatsende geklärt werden, inwiefern Fluminese das Recht hat den Wechsel von Carlos Alberto zu blockieren.

Comments are closed.